Theresienthal


Im Herzen des Bayerischen Waldes, wenige Kilometer entfernt von der Grenze zum Nachbarland Tschechien liegt Theresienthal. Umrahmt von Wäldern und kleinen Dörfern steht die Glashütte in einem Flusstal nahe der Glasstadt Zwiesel. Seit 1836, dem Jahr der Gründung durch König Ludwig I, entsteht in Theresienthal Glas von höchster Qualität in Handwerk und Design. In der ehemals „Königlich Bayerisch Privilegierten Glasfabrik“, benannt nach der Bayerischen Königin Therese, entsteht nach wie vor jedes Glas ausschließlich von Hand. Der Anspruch, für den Hof zu produzieren, erforderte schon damals die besten Glashandwerker; auch musste das Entwerfen der wertvollen Gläser von Künstlerhand erfolgen. Heute sind die Künstler Designer. Doch was blieb ist der königliche Anspruch. Mit Hingabe arbeiten nach wie vor die Glasmacher, Schleifer, Graveure und Glasmaler an den gläsernen Kunstwerken. Ebenso tun es unsere Designer mit großer Empathie und detaillierter Kenntnis der Glastechniken. Das Ergebnis sind wunderschöne Kunst- und Gebrauchsgegenstände, die Ihren Lebensraum bereichern bereichern. Genießen Sie die Schönheit.


Theresienthal - lebendige Glaskunst

Kristallglasmanufaktur Theresienthal GmbH, Theresienthal 25, 94227 Zwiesel, Bavaria / Germany
Tel. +49 (0) 99 22 - 5 00 93-0, Fax +49 (0) 99 22 - 5 00 93-10, info@theresienthal.de, www.theresienthal.de